OLIVENHAIN

Finca mit fast 160 Hektar und vollintegrierter Produktionskette, in den Gemeinden von Baena und Cañete de las Torres, auf halbem Weg zwischen den Provinzen Cordoba und Jaen, dem größten Produktionsgebiet für Oliven weltweit.

Unsere integrierte Produktionskette nutzt agronomische, umweltfreundliche Techniken der letzten Generation zur Herstellung des Nativen Olivenöls Extra.

  • Keine Bodenbearbeitung, stattdessen ein Pflanzendach und ein mechanisches Mähsystem. Die organischen Reste bleiben auf dem Boden liegen, um seine Erosion zu verhindern und um Nährstoffe und organisches Material zu liefern.
  • Häufige Analyse des Bodens und der Blätter der Bäume, um den Bedarf an Nährstoffen festzustellen und die korrekten Dosen anzuwenden.
  • Ausgewogener Baumschnitt zwischen den produktiven und den vegetativen Funktionen.
  • Prävention von Plagen, Abschätzung des Risikos durch wöchentliche Überwachung von jeder Pest oder Krankheit. Die Maßnahmen werden nur mit Zustimmung des Ingenieurs durchgeführt, wenn erwiesen ist, dass die Grenzwerte überschritten wurden. Dabei werden die gesetzlich erlaubten Dosen von Produkten aus dem amtlichen Verzeichnis für phytosanitäre Produkte angewandt.

Es ist eine 5×8 oder 8×8 moderne und intensive Plantage mit einbeinigen Bäumen, sodass die Olivenbäume eine korrekte Sonneneinstrahlung und Lüftung haben.